Kategorie Aktionen und Angebote

Startseite

„Hören ist Lebensqualität“ Unser Geselle Herr Neubacher berichtet

Christian_Neubacher

Christian Neubacher spricht über seinen Beruf, der noch mit Menschen zu tun hat.

Azubis gesucht

Azubis gesucht_2

Wir bilden aus:
2 Gesellen der Hörakustik ( m / w / d ), sowie 1 Optikgesellen //


Hörakustiker                                             Optiker

Der Beruf des Hörakustikers ist                  Auch der Beruf des Optikers ist sehr
sehr vielfältig. Durch den Einsatz               vielfältig und vereint 3 Berufe in einem.
modernster Hörtechnik, Einfühlungs-         Stilberater, Handwerker und Augen
vermögen und einem freundlichen             experte sind das Handwerkszeug, was
Auftreten, verhelfen Hörakustiker               einen Optiker ausmacht. Augenoptiker
Menschen mit einer Hörminderung            sorgen für gutes Sehen, daher ist ihr
wieder zu mehr Hörvermögen und             Fachwissen so wichtig und verschafft
Lebensqualität. 3 in einem, heißt es           Anerkennung beim Kunden. Bei der
beim Hörakustiker. Hörexperte, Ver-         „Erschaffung“ der perfekten Brille, 
trauensperson und Digitalhandwerker.    sind viele handwerkliche Schritte in
Der Akustiker analysiert den Hörbedarf       der Werkstatt von Nöten und nicht zu
und findet eine individuelle Lösung für        vergessen, die Stilberatung. Die Brille
und mit seinem Kunden. Als Digital-            ist ein Modeaccessoire und der
handwerker arbeitet er mit modernen          Augenoptiker ein Stilberater und findet
Hörsystemen, welche kleine technolo-           die passende Brille für ihre Kunden.
gische Wunderwerke sind. Der Akustiker
programmiert diese und passt sie dem
individuellen Hörbedarf seines Kunden
an. Ein Vertrauen zum Kunden aufbauen,
ist der Schlüssel für eine erfolgreiche
Anpassung eines Hörsystems. Der
Akustiker kann somit optimal seinen
Kunden beraten und gemeinsam das
passende Hörsystem finden. Somit
gestalten er den Alltag seiner Kunden
positiv mit.

Die Ausbildungsdauer beläuft sich auf         Die Ausbildungsdauer beläuft sich
3 Jahre, wobei der schulische Teil in der      auf 3 Jahre, wobei der schulische 
Akademie in Lübeck und der Praxisteil        Teil in der Otto von Guericke Berufs-
in unseren Geschäften erfolgt.                        schule in Magdeburg ist und die
Praxis in unseren Geschäften erfolgt.

Anforderungen für eine Ausbildung zum Akustiker oder Optiker (m / w / d )
– mindestens guter Realschulabschluss
– sicheres und freundliches Auftreten
– handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
– computeraffin
– Verantwortungsbewusstsein
– teamfähig und motiviert
– Blick fürs Detail
– modeaffin
– Einfühlungsvermögen und Freude am Kontakt mit Menschen

Ausbildungsbeginn: 01.08.2022

Als Familienunternehmen mit Tradition aus Halle an der Saale bieten wir unseren Mitarbeiter(innen) ein freundliches und professionelles Umfeld, nette Kolleginnen und Kollegen und ein gutes Gehalt. Überdurchschnittliches Engagement belohnen wir mit der Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung bis hin zum Meistertitel und der Führung einer Filiale. Des Weiteren bieten wir zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen, Übernahmegarantie bei hervorragenden Leistungen und eine wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden Mo – Fr.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und passen die Anforderungen, dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post an:

Hörgerätestudio Czmok GmbH
zu Händen Claudia Gumprecht
Steinweg 15
06110 Halle Saale

oder per Email an

c.gumprecht@hoergeraete-czmok.de

Schnuppertage bei uns

Stopp

Liebe Schüler und Eltern,

ihr wisst noch nicht, was ihr nach der Schule machen wollt?

Ihr habt noch keine Vorstellung, was euch liegt, bzw. was zu euch passt?

Dann haben wir für euch die Lösung

Kommt doch einfach mal zu uns und schnuppert bei uns für 1 Woche rein und schaut, was ein Hörakustiker oder ein Optiker so den ganzen Tag macht.

Keine Angst, ihr müsst keinen Kaffee kochen oder gar die Filialen putzen. Ihr sollt die Woche wirklich nutzen, um in die beiden Berufsfelder reinzuschnuppern und den Mitarbeitern über die Schulter schauen. Hier könnt ihr viele Frage stellen und euch auch ausprobieren.
„Können meine Augen gut sehen und kann ich gut hören?“
Das testen wir hier mit euch zusammen aus.
Also wenn ihr Lust habt, dann meldet euch doch gern bei uns. Wir vereinbaren einen Kennlerntermin mit dir und deinen Eltern in unserem Haus und sprechen alles weitere ab.
Euer Ansprechpartner:

Hörgerätestudio Czmok GmbH
z. H. Claudia Gumprecht
Steinweg 15
06110 Halle Saale
Tel.: 0345 20310 15
Mail: c.gumprecht@hoergeraete-czmok.de

Wir freuen uns auf dich und auf die Zeit mit dir.

 

Hausbesuchsservice

Swift_1

Seit 2007 ist unser Hausbesuchsservice, mit unserem engagierten und immer zuverlässigen Mitarbeiter Herrn Seidl, für Sie unterwegs und findet immer mehr Anklang bei unseren Kunden.
Sind Sie aus persönlichen, gesundheitlichen oder anderen Gründen leider nicht in der Lage den Weg in einer unserer Filialen zu beschreiten, dann genügt eine Terminvereinbarung und wir kommen zu Ihnen nach Hause, ins Krankenhaus oder ins Pflegeheim.
In Ausnahmefällen führen wir auch Vorort audiometrische Messungen, Beratungen und Anpassungen von Hörsystemen durch.

Eine Terminabsprache können Sie unter folgender Nummer
durchführen:   0345 – 20 310 15